Info's und Ergebnisse Zuchtschauen der LG-1

- dies ist eine Seite von www.svlg1.de - update am 25.06.2019

 

Nachfolgend lesen Sie die Zuchtschau-Ergebnisse der jeweils letzten Zuchtschau in unserer Landesgruppe. 

Weiter zurückliegende Ergebnisse sind in nachfolgenden Statistiken nachlesbar.

Statistik: Ergebnisse 2017 - 2016 - 2015 -2014 -2013 -2012 -2011 -2010 -2009 -2008 -2007 -2006 -2005 -2004 -2003 -2002

Alle Ergebnislisten sind ohne Gewähr erstellt und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit!

Bei fehlenden oder nicht korrekten Eintragungen bitte per eMail melden. MfG. Bernd Weber - LG-Zuchtwart


Bericht, Ergebnisse und Fotos LG-Zuchtschau 2019
in der OG Bordesholm

 

Am 23. Juni 2019 fand bei bestem Wetter in unserer Ortsgruppe Bordesholm und Umgebung die diesjährige LG-Zuchtschau unserer Landesgruppe statt. Es waren 80 Hunde bei den amtierenden Zuchtrichtern Herrn Lothar Quoll und Herrn Helmut Buß gemeldet und die Klassen waren mit hervorragender und überdurchschnittlicher Qualität besetzt, wie beide Zuchtrichter übereinstimmend bestätigten.

 

Was ich sehr schade finde, dass leider nur sehr wenige Hunde aus unserer Landesgruppe gemeldet wurden, angesichts der Möglichkeit die Hunde bei den amtierenden Zuchtrichtern der Gebrauchshunde-Klassen der diesjährigen Bundessieger-Zuchtschau vorzuführen. Dafür hatten wir ein Internationales Publikum, welches dazu beigetragen hat, diese Zuchtschau zu einem sehr hochwertigen Ereignis im Bereich Zucht unserer Landesgruppe zu machen.

 

Ich möchte mich vorerst bei den Delegierten der Landesgruppe bedanken, die es überhaupt ermöglicht haben, diese Veranstaltung ausrichten zu dürfen. Natürlich gilt mein ganz persönlicher Dank den Mitgliedern unserer Ortsgruppe und allen fleißigen Helferinnen und Helfern, durch deren Unterstützung diese Veranstaltung erst ermöglicht würde. Im Vorfeld und während der Veranstaltung wurde mit viel Engagement und persönlichen Einsatz gearbeitet, um für die Teilnehmer und Besucher optimale Bedingungen zu schaffen.

 

Auch dem Ringhelfer Team Herrn Erich Lingg und Frau Nicole Seelemann und der Meldestelle Frau Birgit Flinks, Edeltraut Schneider und Iris Pichler nochmals vielen Dank für den Einsatz, den Fleiß und die hervorragende Zusammenarbeit.

 

Bei den beiden Zuchtrichtern Herrn Lothar Quoll und Herrn Helmut Buß bedanke ich mich für das faire Richten und den netten Umgang mit allen im Verlaufe der Veranstaltung. Zu guter Letzt meinen herzlichen Dank an alle Aussteller und Besucher unserer LG-Zuchtschau, die dafür gesorgt haben, eine unserer geliebten Rasse würdige Veranstaltung zu gewährleisten.

 

Mit sportlichen SV Grüßen

Michael Benin - OG-Zuchtwart und Schauleiter

Hier zur Ergebnisliste

 
 

Seitenanfang

 

Änderung im ID-Bezirk "G"

Unsere langjährige ID-Beauftragte Roswitha Dannenberg hat ihr Amt als ID-Beauftragte im Bezirk „G“ aus zeitlichen Gründen niedergelegt. Sie war seit der ersten Stunde engagiert dabei. Persönlich und auch im Namen des LG-Vorstandes bedanke ich mich bei unserer vielbeschäftigten LG-Schriftwartin und SV-Pressesprecherin ganz herzlich für die geleistete Arbeit.

Als neue ID-Beauftragte konnte Miriam Traunfelder, stellvertretende Zuchtwartin der OG Neumünster, gewonnen werden. Sie fungiert im o.g. Bezirk nunmehr als Vertreterin. Miriam, dir ebenfalls herzlichen Dank, dass du dich zur Übernahme dieses verantwortungsvollen Amtes bereit erklärt hast.

Ich wünsche dir viel Spaß bei deiner neuen Tätigkeit.

Bernd Weber - LG-Zuchtwart
 

Seitenanfang

 

Ergebnisse OG-Zuchtschau "Schleswiger Tage" am 12.05.2019
in der OG Schleswig u.U.

Richter: Henning Setzer (alle Klassen)

Schauleiter: Hauke Clausen

Ergebnisse HIER
 

Seitenanfang

 

Bericht, Ergebnisse und Fotos LG-J&J-Zuchtschau am 01.05.2019
in der OG HH-Waldörfer

Richter: Friedrich Gerstenberg (Rüden) - Wihelm Nordsieck

Schauleiter: Manfred Kähmzow

Gestern war es dann endlich soweit. Ein Tag ausschließlich für die LG-Jugend, um Ihr Geschick im Umgang mit wunderschönen Hunden unserer Rasse im Schauring vorzuführen. Einmal im Jahr gibt es diese Gelegenheit, und dieses Mal fand dieses besondere Ereignis in der schönen Ortsgruppe HH-Walddörfer statt.

Hatte es der Wettergott auch nicht super gut mit uns gemeint, so war es doch immerhin trocken und auch die Temperaturen waren auszuhalten. Alle angereisten Gäste und Aussteller fanden nicht nur hochmotivierte Jugendliche, schöne Hunde unserer Rasse und aufgeschlossene als auch kompetente Zuchtrichter vor, nein auch die Gastfreundschaft und die durch die OG hergestellten Rahmenbedingungen waren mehr als Super.

Leider wurde dieses Engagement nicht durch die Meldezahlen honoriert. Gerade einmal 32 Hunde waren insgesamt gemeldet, von denen sogar nur 17 vorgeführt wurden. Dies war nicht nur sehr schade für die Ortsgruppe, nein auch für unsere Jugendlichen, denen auf diese Weise „Ihr“ Tag ziemlich verhagelt wurde. Sicherlich gab es wichtige Gründe für die geringen Meldezahlen, aber vielleicht sollte der eine oder andere sich doch im nächsten Jahr einmal überlegen, ob es nicht doch möglich ist seinen/ihren Hund zu diesem besonderen Event zu melden. Unsere 6 jugendlichen hätten auch in diesem Jahr sicherlich sich und ihr Können noch gerne ein wenig mehr gezeigt. Nun was hilft es über Vergangenes zu lamentieren. Hoffentlich sieht es im nächsten Jahr wieder ein bisschen besser aus. Unseren Kids wäre es zu gönnen.

Auf jeden Fall noch einmal ein von Herzen kommendes Dankeschön an die Zuchtrichter Friedrich Gerstenberg und Wilhelm Nordsieck. Auch der Ortsgruppe Walddörfer, hier natürlich stellvertretend Frank Knolinski als OG Vorsitzender genannt, ein herzliches Dankeschön. Eine so herzliche Aufnahme, super Verpflegung, gute Organisation und ein ansprechendes Ambiente sollte Vorbild für alle Veranstaltungen sein.

Es war ein schöner Tag mit Euch
Michael Puff - LG Jugendwart

Ergebnisse HIER


 

Bericht und Ergebnisse OG-Zuchtschau am 07.04.2019
in der OG Bordesholm

Bei herrlich warmen und sonnigem Aprilwetter fand am 7. April in der OG Bordesholm die 4. Albert-Josef Platz Gedächtnisschau statt. Es waren 56 Hunde gemeldet. 39 Hunde, davon überwiegend sehr hohe Qualität und hochplazierte von der Siegerschau, wurden dem Richter Jochen Prall vorgeführt. 1 Hund Rüde 4-6 Mo. wurde in der Babyklasse vorgeführt: Apolo v. Myrtea  (V. Uranus v. Wildsteiger Land  M. Al Malaki Coco), der eine sehr gute Beurteilung bekommen hat.

Ganz herzlich möchte ich mich bei dem Richter Jochen Prall sowie den Ringhelfern Erich und Roland für die sehr gute Arbeit bedanken. Herzlichen Dank an die Aussteller und Zuschauer und ganz besonderen Dank an mein Helferteam für die hervorragende Arbeit im Vorfeld und am Veranstaltungstag sowie herzlichen Dank an den Sponsoren.

Ergebnisse HIER

 
Edeltraut Schneider - OG-Vorsitzende und Schauleiterin
 

Seitenanfang
 

Bericht "Wesensbeurteilung" am 06./07.04.2019
in der OG Schleswig u.U.


Am Wochenende vom 06. - 07.04.2019 fand bei herrlichem Wetter die erstmalig in der OG Schleswig durchgeführte SV-Wesensbeurteilung statt. Von den 21 gemeldeten Teams gingen 20 an den Start. Alle Teilnehmer konnten mit ihren Hunden das Ziel der Wesensbeurteiung erfolgreich abschließen.
Der ursprünglich eingeteilte Wesensbeurteiler Bernd Weber musste krankheitsbedingt absagen, so dass Hans Peter Schweimer das Richteramt übernommen hat. Herr Schweimer hat es zusammen mit seinem Assistenten Steffen Schelenz verstanden, mit seiner ruhigen, besonnenen und souveränen Art den Aktiven die Aufregung zu nehmen. Die Ortsgruppe bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen, diese LG-Veranstaltung durchführen zu dürfen.
Hauke Clausen - 1. Vorsitzender OG Schleswig

Großes Kompliment an die Ortsgruppe
Ein absolutes Kompliment an die OG Schleswig u.U. mit allen Helferinnen und Helfern. Die Veranstaltung wurde optimal vorbereitet und super durchgeführt. Im Namen aller Teilnehmer und auch vielen Gästen sage ich herzlichen Dank an das gesamte Team der Ortsgruppe. Nicht nur ich als Beurteiler habe mich sehr wohl gefühlt.
Hans-Peter Schweimer - Wesensbeurteiler

Seitenanfang
 

Wichtige SV-Information für alle Mitglieder

Liebe Mitglieder,

wir wurden von der HG darüber informiert, dass aufgrund einer neuen vertraglichen Vereinbarung mit Herrn Dr. Tellhelm dieser künftig nur noch Vorbeurteilungen zum HD-/ED-Status vornehmen wird, wenn die jeweiligen Eigentümer damit einverstanden sind, dass die Beurteilung dem SV zugänglich gemacht wird.

Ob und inwieweit diese Daten in die Zuchtwertschätzung HD einfließen können, wird gerade geprüft.
Nähere Informationen werden wir auf den Sitzungen im April erhalten.

Bernd Weber - LG-Zuchtwart

Seitenanfang

 

Bericht und Ergebnisse der Hallen-Zuchtschau v. 19.01.2019
in der OG Schleswig u.U.

Am 19.01. fand bei sonnigem Winterwetter die 13. Winterschau in der Mehrzweckhalle der OG Schleswig statt. Von den 65 gemeldeten Hunden kamen 53 zum Stand. Aufgrund der starken Minustemperaturen in der Nacht zum Samstag verbunden mit glatten Straßen kam es am Morgen leider noch zu einigen Absagen.

Die Ortsgruppe Schleswig bedankt sich bei allen Ausstellern sowie Besuchern für ihre Unterstützung. Dem Zuchtrichter Bernd Weber möchten wir für die Übernahme des Richteramtes danken. Herr Weber hat es verbunden mit seiner freundlichen Art verstanden, für alle nachvollziehbare Bewertungen zu finden. Der Dank gilt gleichermaßen für seine Frau Monika Weber für ihre Unterstützung im Ring.

Als Vorsitzender der OG Schleswig möchte ich mich auch im Namen des Vorstandes bei unserem fleißigen Helferteam der Ortsgruppe im Vorfeld sowie am Tage der Veranstaltung, bedanken.

Die Ergebnisliste ist HIER aufrufbar.

Mit freundlichen Grüßen
Hauke Clausen - Vors. der OG Schleswig u.U.

Seitenanfang
 

Bericht, Ergebnisse und Fotos der OG-Zuchtschau v. 04.11.18
in der OG Winsen/Luhe

Bei bestem Herbstwetter (etwas kalt, aber trocken) fand am 04.11.2018 die letzte Zuchtschau unserer Landesgruppe in der OG Winsen/Luhe statt. Von 63 gemeldeten Teilnehmern wurden den Zuchtrichtern Jürgen Hoffmann und Bernd Weber 59 Hunde vorgeführt. Das ist für diese Jahreszeit in unserer LG1 eine recht annehmbare Melde- und Vorführzahl.

Wir bedanken uns recht herzlich bei beiden Zuchtrichtern, dass sie unserer Einladung gefolgt sind und zu einer sehr gelungenen Veranstaltung beigetragen haben. Ebenfalls herzlichen Dank an alle Teilnehmer, die ihre Hunde in den verschiedenen Klassen vorgeführt haben. Den beteiligten Mitgliedern und fleißigen Helfern gebührt ebenfalls unser herzlicher Dank, dass diese Zuchtschau so erfolgreich durchgeführt werden konnte.

Die Ergebnisliste ist HIER aufrufbar.

OG Winsen/Luhe
i.A.Hans-Peter Schweimer

 

 

 

Seitenanfang
 

Ergebnisse BSZS-Teilnehmer 2018 aus unserer LG1
in Nürnberg / Max Morlock Stadion

Bedingt durch meinen Urlaub kommt mit etwas Verspätung mein Bericht zur BSZS 2018 vom 06.bis 09. September 2018 in Nürnberg. Wiederholt war Nürnberg Ausrichter der BSZS und wie es scheint werden wir auch die nächsten Jahre dort zu Gast sein. Das bedeutet für die „Nordlichter“ natürlich immer eine weite Anreise.

Die Gegebenheiten in Nürnberg bezogen auf die Nebenplätze und die Parkplätze sind hervorragend. Das Hauptstadion empfinde ich mittlerweile für unsere Veranstaltung als zu groß. Aber solange es keine anderen Austragungsorte gibt, werden wir in Nürnberg bleiben. Federführend für die Organisation war die HG unterstützt von vielen ehrenamtlichen Helfern. Hier gebührt allen Organisatoren und Helfern ein herzliches Dankeschön.

Es waren insgesamt 1556 Hunde, davon 272 Langstockhaar gemeldet. Ein Novum dieser BSZS war die Vorstellung der Muttergruppen als Pilotprojekt. Eine sehr positive Idee, die auch 26 Züchter nutzen, um ihre Familie darzustellen. Sollte dies zu einer festen Einrichtung werden, dann muss ein geeigneter Platz im Zeitplan für die Vorstellung gefunden werden.

Die Unterbrechung der Vorstellung der NK-Gruppen wurde nicht unbedingt als positiv angesehen. Es wurden zudem insgesamt 17 Zuchtgruppen vorgestellt, leider nur 5 Gruppen aus Deutschland.

Die Messkommission wurde in diesem Jahr nicht eingesetzt.
Ich selbst war in diesem Jahr für das Richten der Jugendklasse Hündinnen Stockhaar eingesetzt.

Die nachfolgende Auflistung wurde mir von der HG zur Verfügung gestellt und beinhaltet alle Hunde, die im Eigentum eines Mitgliedes der LG 01 stehen. Sollten Hunde ausgestellt worden sein, die einen Halter oder Miteigentümer aus der LG 01 haben, so bitte ich Rückmeldung. Die Liste wird dann umgehend vervollständigt.

Erfreulich für unsere LG, dass Alexandra Meyer mit ihrem Rüden Zitan Repitition eine sehr ansprechende NK-Gruppe mit hoch platzierten Einzeltieren stellen konnte.

Ergebnisse der Teilnehmer unserer LG.

Kat.-Nr. Name des Hundes Eigentümer LG Ort Note Platz
  JHKL-Rüden
3058 Smudo vom Holtkämper Hof Martina Paahsen LG01 Seevetal SG 58
3045 Attila di Casa Ines Frank Knolinski LG01 Neritz SG 101
             
JHKL-Hündinnen
4185 Caro von Adeloga Iris Pichler LG01 Warder SG 64
4222 Lyager's (INT) Djinn Morten Lyager LG01 Krempe U
4130 Gigi von Fenrir Hauke Clausen LG01 Idstedt EZ
             
JKL-Rüden
5128 Kenai vom Neuen Deich Marion Karp LG01 Moorrege SG 47
5178 Vango di Casa Palomba Sarina Lemke LG01 Lottorf SG 65
5160 Visum di Casa Palomba Iris Pichler LG01 Warder SG 89
5024 Kash vom Emkendorfer Park Hans-Jürgen Begier LG01 Ellerdorf SG 117
             
JKL-Hündinnen
6187 Quendolina aus dem Aurum Zwinger Ralf Dangers LG01 Seevetal SG 20
6119 Kaessi vom Emkendorfer Park Hans-Jürgen Begier LG01 Ellerdorf SG 85
             
GHKL-Hündinnen LstH
2535 Griz von der wilden Dreizehn Uta Horn LG01 Neetze V 6
             
JHKL-Hündinnen LstH
4504 Quella vom Holtkämper See Claudia Jonathas LG01 Bardowick SG 15
             
JKL-Hündinnen LstH
6512 Zoe vom Land Mecklenburg Michael Jaromin LG01 Blunk SG 11
6522 Pam aus dem Aurum Zwinger Ralf Dangers LG01 Seevetal SG 28

Ich gratuliere allen Besitzern und Züchtern zu den erreichten Platzierungen recht herzlich.

Bernd Weber - LG Zuchtwart
 

Seitenanfang

  

Wesensbeurteilung am 22.07.2018
in der OG Bardowick

Beurteiler Wesen: Hans-Peter Schweimer - Assistenten: Ulli Engel / Steffen Schelenz - PL.: Bärbel Engel

Es geht also doch ..... Nachdem in diesem Jahr bereits 3 angesetzte Wesensbeurteilungen in unserer LG1 wg. Teilnehmermangel ausgefallen waren, kam es nun am Sonntag, den 22.07. endlich zur ersten Durchführung. Es waren 7 Hunde im entsprechenden Alter gemeldet, die alle ihre Wesensbeurteilung bei hochsommerlichen Temperaturen sehr erfolgreich abschließen konnten.

Die Ortsgruppe Bardowick hatte alle Gerätschaften sowie das erforderliche Equipment bereits korrekt aufgebaut, sodass wir fast pünktlich um 10:10 Uhr beginnen konnten. Sehr erfreulich war, das neben den teilnehmenden Teams doch relativ viele interessierte Zuschauer und Gäste anwesend waren, um sich auf dieser Veranstaltung erneut oder nochmals zu informieren. Hans-Peter Schweimer als amtierender "Beurteiler Wesen" sprach zu Beginn einige Punkte zum Ablauf an sowie erläuterte nochmals kurz die zwingende Notwendigkeit für alle ab dem 01.07.2017 geborene Hunde, die später in die Zucht gehen sollen.

Insgesamt kann der Ortsgruppe bescheinigt werden, dass sie mit ihren Mitgliedern eine tolle Veranstaltung durchgeführt hat sowie wie gewohnt auch wieder für optimale Verpflegung gesorgt hat.
 

Herzlichen Dank im Namen der Landesgruppe.

Hans-Peter Schweimer - Stv. LG-Vorsitzender

 
Seitenanfang
 

updateBericht, Ergebnisse und Fotos 3. Albert Josef Platz Gedächtnis-Zuchtschau vom 14.07.2018
in der OG Bordesholm

Zuchtrichter: Hans-Jürgen Begier (Rüden) - Jochen Prall (Hündinnen)

Am Sonntag, den 14.7.2018 fand in der OG Bordesholm, bei bedecktem Himmel, aber trocken, für die Hunde ideal, die 3. Albert-Josef Platz Gedächtnisschau statt. Es wurden von 77 gemeldeten Hunden 72 den Richtern Hans-Jürgen Begier und Jochen Prall vorgeführt, davon 11 in den Babyklassen ohne offizielle Zuchtbewertung.

Universalsieger
Platz 1  Aria di Casa Ines HF: Joana Schütt
Platz 2  Venja v. Saendenland HF: Gerd Sörensen DK
Platz 3  Emma HF: Frank Knolinski

Herzlichen Dank an die Richter für die faire Beurteilung. Ganz besonderen Dank geht an den Ringhelfer Herr Felix Streck, der seine Arbeit hervorragend gemeistert hat sowie an das gesammte Helferteam der Ortsgruppe Bordesholm.

LG Edeltraut Schneider

Hier zu den Ergebnissen



 
Seitenanfang
 

Kurzbericht, Ergebnisse und Fotos LG-Zuchtschau vom 17.06.2018
in der OG Bardowick

Am 17.06.2018 fand unsere LG-Zucht- und Nachwuchsschau bei herrlichem Wetter in der Ortgruppe Bardowick statt. Wie bereits in vielen Jahren der Vergangenheit fanden die Teilnehmer, Züchter, Zuschauer und Gäste auch in diesem Jahr einen von der Ortsgruppe hervorragend organisierten Rahmen vor. Das erfahrene Mitgliederteam der Ortsgruppe hatte sich in allen Bereichen bestens vorbereitet, sodass sich Jedermann richtig wohlfühlen konnte. Wir bedanken uns daher herzlichst stellvertretend für alle Mitglieder beim OG-Vorsitzenden Ralf Dangers für die erneut optimale Durchführung der Veranstaltung. Mit einer Meldezahl von 91 Hunden konnte man ebenfalls zufrieden sein, obwohl diese LG-Zuchtschau zu einem sehr frühen Zeitpunkt stattfand.

Wir bedanken uns ebenfalls herzlich bei allen Ausstellern, die sich mit ihren Hunden der Konkurrenz stellten. Darüber hinaus herzlichen Dank bei den amtierenden Zuchtrichtern Bernd Weber, Thomas Teubert und Hans-Peter Schweimer für das Richten in den verschiedenen Klassen.

Insgesamt wurden in allen Klassen 69 Hunde vorgeführt.


Hier zu den Ergebnissen - Hier einige Foto-Impressionen von Roswitha Dannenberg

Gruß Hans-Peter Schweimer
Seitenanfang
 

Ergebnisse "Schleswig-Pokal" - Zucht und Leistung vom 12./13.05.2018
in der OG Schleswig

Hier zu den Ergebnissen Leistung
Hier zu den Ergebnissen Zuchtschau 

Seitenanfang

 

Ergebnisse LG-J&J-Zuchtschau vom 01.05.2018
in der OG Bordesholm

Zuchtrichter: Dr. Wolfgang Lauber - alle Klassen

Manfred Kähmzow - Schauleiter

Gestern war euer großer Tag im Bereich Zucht für unsere Jugendlichen. Fand doch, bei leider nicht so gutem Wetter, in der OG Bordesholm in gewohnt schöner Atmosphäre unsere diesjährige LG-Jugend- und Junioren-Zuchtschau statt.

Am Wetter konnte man leider nichts ändern. Dies konnte aber nicht die Freude und den Eifer der Hauptakteure bremsen, die die ihnen anvertrauten Hunde in bester Manier dem Richter, Herrn Dr. Lauber, präsentierten. Immerhin waren in diesem Jahr 57 Hunde gemeldet, die von Jahr für Jahr geringeren Schar von jugendlichen Schauläufern vorgeführt wurden. Gerade einmal 4 Jugendliche unserer Landesgruppe, unterstützt von 6 jugendlichen Schauläufern anderer Landesgruppen, hatten sich für diesen Wettbewerb gemeldet.

Lena B., Mona R., Catharina H. und Nicole P.: Vielen lieben Dank an euch, es war eine Freude euch zuzusehen mit welchem Eifer, Begeisterung und Können ihr uns die Hunde vorgeführt habt.

Für das nächste Jahr fände ich es wünschenswert, wenn sich vielleicht noch mehr Zuschauer für diese Veranstaltung Zeit nehmen würden. Nicht nur dass die vorgeführten Hunde auf solch einer Jugendschau durchaus sehenswert sind. Auch die Jugendlichen würden in ihrem Engagement bestätigt und für die ausrichtenden Ortsgruppen wäre es auch ein Anreiz für eine weitere Bewerbung für diese Veranstaltung.

Ein ganz besonderes Dankeschön geht an dieser Stelle an unseren Zuchtrichter Herrn Dr. Lauber, für eine gerechte Beurteilung aller vorgeführten Hunde und für seine Wertschätzung den jugendlichen Hundeführern gegenüber. Zu guter Letzt möchte ich hier natürlich nicht versäumen mich noch einmal für die freundliche Aufnahme in der OG Bordesholm stellvertretend für alle bei Edeltraut Schneider, der ersten Vorsitzenden, Manfred Kähmzow, dem Schauleiter und dem Zuchtwart Michael Benin zu bedanken.  

Vielen Dank, macht weiter so!

Euer LG Jugendwart - Michael Puff

Hier zu den Ergebnissen 

 Hier weitere Fotos
 
von Roswitha Dannenberg
 

Seitenanfang
 

Ergebnisse OG-Zuchtschau vom 02.04.2018
in der OG HH-Walddörfer

Zuchtrichter: Hans-Jürgen Begier - alle Klassen

Manfred Kähmzow - Schauleiter


Hier zu der Ergebnissen 
 


Seitenanfang

 

Schulung zur Zuchtwarte-Lizenz

Am Samstag, 10. März 2018, fand in der OG Nützen die Schulung zum Erwerb der Zuchtwartelizenz statt.
 
Erfreulicherweise haben sich 20 interessierte Mitglieder gemeldet, von denen 19 im Anschluss an die Schulung auch an der Prüfung teilnahmen und diese auch erfolgreich bestanden haben. Erfreulich war für mich, dass es im Rahmen der Vorbereitung zu einer lebhaften Diskussion und einem angeregten Meinungsaustausch kam.

Ein besonderer Dank an die Mitglieder der OG Nützen, stellvertretend sei hier der Vorsitzende Rüdiger Spengel genannt, für die Gastfreundschaft und überaus tolle Bewirtung. Zudem stand noch technisches Equipment wie Leinwand und Beamer zur Verfügung.

Aus meiner Sicht ein überaus gelungener Tag.

Bernd Weber - LG-Zuchtwart

Seitenanfang

 

Einladung

Schulung zum Erwerb der Lizenz „Zucht“

in der OG Nützen am
Samstag den 10. März 2018 um 10.00 Uhr

Zielgruppe

Ortsgruppen-Zuchtwarte und Züchter im SV. Die Schulungen stehen aber auch allen anderen, an Zucht und Aufzucht von Deutschen Schäferhunden interessierten Mitgliedern offen.
Gleichzeitig gilt die Teilnahme an dieser Veranstaltung ( ohne schriftlichen Test ) als Auffrischungskurs zur Verlängerung der Lizenz
.

Inhalte

Teil 1: Allgemeiner Teil
Psychologische Grundlagen

Versicherungen rund um den Hund
Erste Hilfe beim Hund
Rechtliche Grundlagen
Struktur des SV

Teil 2: Kynologische Grundlagen

Das Wesen des Hundes
Zucht und Aufzucht
Ernährung und Gesundheit
Anatomie des Deutschen Schäferhundes

Teil 3: Fachteil Zucht

Der Zuchtwart: Aufgaben, Rechte und Pflichten
Zuchtschauen und Körungen
Abstammung und Identität
Erbkrankheiten und ihre Bekämpfung

Voraussetzung

Volljährigkeit und gültige Mitgliedschaft im SV.

Zertifikat

Zuchtwartelizenz des SV mit Urkunde, gültig für vier Jahre. Für die Verlängerung muss ein Auffrischungskurs besucht werden.

Die Teilnahmegebühr beträgt 15,- Euro.
Verbindliche Anmeldungen bis zum 3. März 2018 beim LG-Zuchtwart.
Die Veranstaltung wird mit mindestens 5 Teilnehmern durchgeführt.

Bernd Weber - LG-Zuchtwart

  

 

Seitenanfang